Leiterplattenbaugruppe mit Metallgehäuse.

Typische Metallgehäuse: Edelstahl, Aluminium,

Art des Produktionsprozesses: Metallprägen, Druckguss,

Es folgt eine Fallstudie.

PCBA + METAL box1

Montage des Moduls IPU

Voraussetzungen

Um mit der Montage zu beginnen, müssen Sie:

- Eine montierte IPU (PCB-Kartentyp) (Länge 80 mm) (siehe Dokument) LEITFADEN 3: MONTAGE DER

PCU CARD TYPE IPU)

- Ein bereits vorbereiteter Nanopi NEO plus 2 (siehe Dokument LEITFADEN 1: MONTAGE UND INSTALLATION DES NANOPI)

- Ein Gehäuse mit einer Länge von 80 mm

- Eine Abdeckplatte Typ 1

- Eine Abdeckplatte Typ 2

- 8 Schrauben M3 * 8 T10 schwarz

- Nietdurchmesser 3,2 mm, Länge 16 mm

PCBA + METAL box2
PCBA + METAL box3

Abbildung 1: Notwendige Komponenten

1. Nanopi

Stecken Sie den Nanopi in die Leiterplatte

2. Anlage

1) Nehmen Sie das Gehäuse

2) Machen Sie einen Lochdurchmesser von 4 mm an den auf dem Bild angegebenen Koordinaten

PCBA + METAL box4

Abbildung 2: Nanopi NEO Plus 2

PCBA + METAL box5

Abbildung 3: IPU des PCB-Kartentyps

PCBA + METAL box6

Abbildung 4: Stecken Sie den Nanopi in die Leiterplatte

3) Setzen Sie die Abdeckplatte Typ 2 ein und halten Sie sie mit vier Schrauben M3 * 8 T10 schwarz in Position

PCBA + METAL box7

Abbildung 5: Machen Sie einen Lochdurchmesser von 4 mm

Gehäuse 80 mm

Abdeckplatte Typ 2

Schraube M3 * 8 T10

schwarze Farbe

Durchmesser 4 mm

37,3 mm

22,9 mm

4) Setzen Sie die PCB-Karte in den zweiten Steckplatz des Gehäuses ein

PCBA + METAL box8

Abbildung 6: Platzieren Sie die Abdeckplatte Typ 2

5) Nehmen Sie die Abdeckplatte Typ 1 und legen Sie sie auf die andere Seite des Gehäuses

HINWEIS: Platzieren Sie zuerst die blinkende LED

6) Pflegen Sie die Abdeckplatte mit vier Schrauben M3 * 8 T10 schwarz

WARNUNG: Beachten Sie die in Abbildung 9 gezeigte Richtung. Andernfalls können Sie den Niet nicht verwenden.

Abbildung 10: Platzieren Sie die Abdeckplatte Typ 1

PCBA + METAL box9

Abbildung 7: Setzen Sie die PCB-Karte in den zweiten Steckplatz des Gehäuses ein (1)

PCBA + METAL box10

Abbildung 8: Setzen Sie die PCB-Karte in den zweiten Steckplatz des Gehäuses ein (2).

PCBA + METAL box11

Abbildung 9: Setzen Sie die PCB-Karte in den zweiten Steckplatz des Gehäuses ein (3).

PCBA + METAL box12

Abdeckplatte Typ 1

3. Niet

1) Nehmen Sie das zusammengebaute Modul

2) Setzen Sie den Niet in das Loch des Gehäuses ein

3) Verwenden Sie die Niete

PCBA + METAL box13

Abbildung 11: Nehmen Sie das zusammengebaute Modul

PCBA + METAL box14

Abbildung 12: Setzen Sie den Niet ein

PCBA + METAL box15

Abbildung 13: Verwenden Sie die Niete