protoype 1
protoype 2
protoype 3

Nach Abschluss des Entwurfs erstellt das fumax-Team Arbeitsproben zur Kundenüberprüfung.

Im Folgenden finden Sie allgemeine Prozess- und Vorlaufzeiten für schnelle Prototypen:

Für mechanische Gehäuse verwenden wir CNC- oder 3D-Druck, um die Proben zu erstellen. Die Vorlaufzeit beträgt 3 Tage.

Bei blanken Leiterplatten kann die schnellste Vorlaufzeit nur 24 Stunden betragen.

Für die Leiterplattenmontage beträgt die Vorlaufzeit der Komponenten 3 bis 6 Tage, für die Montage benötigen wir nur 1 Tag. Die Gesamtvorlaufzeit beträgt ca. 1 Woche.

Wenn die Probe fertig ist, ist es auch wichtig, die internationalen Zertifikate zu erhalten, wie z. B.: CE, EMV, FCC, UL, CUL, CCC, ROHS, REACH usw.

icon1
icon2
icon3
icon4
icon5
icon6
icon7

Wir arbeiten mit vielen Prüfmitteln (wie SGS, TÜV… ETC) für diese Zertifizierungen zusammen. Während unserer Entwurfsphase hat unser Engineering-Team die Produkte bereits nach diesen Standards entworfen. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere entworfenen Produkte alle diese Zertifikate ohne Probleme bestehen können.

Es ebnet den Weg für das weitere Mittagessen auf dem Markt und den Produktionsanlauf.